Paris

Veröffentlicht am in Kategorie Travel

Paris, was für eine überwältigende Stadt.

Anders kann ich das gar nicht beschreiben. Wir sind nach 3 Stunden Fahrt von Karlsruhe mit dem TGV am Gare de L'Est angekommen und kurz darauf waren wir auch schon in unserem Hotel in Montmartre. Unsere erste Station war ganz schnell klar - die Sonne scheint - auf geht´s Sacre Couer und Umgebung anschauen. 

Was für eine beeindruckende Kirche mit einem atemberaubenden Blick über diese gigantische Stadt. Von dort oben haben wir (mit wir meine ich Elena und mich) dann auch den ersten Blick auf den Eiffelturm erhaschen können. Er war so klein und so weit weg, aber er war da und er würde ganz sicher auf uns warten. 

Und er hat auf uns gewartet :) In den nächsten Tagen haben wir uns die schönsten Ecken von Paris ausgesucht und sie in aller Ruhe angeschaut und für Euch gibt es davon einige Eindrücke.

Zurück

Das könnte dir auch gefallen