Pinterest

Veröffentlicht am in Kategorie Business

Kennst du schon Pinterest? Das ist eine Frage, die ich in letzter Zeit häufig stelle und meist lautet die Antwort: Nein, das kenne ich nicht. Das möchte ich heute ändern, denn Pinterest ist großartig. Kommt mit und ich zeige euch wie das funktioniert!

Sobald ihr euch bei Pinterest angemeldet habt, könnt ihr eigentlich schon mit dem Pinnen loslegen. Aber fangen wir von vorne an. Was ist das eigentlich? Pinterest ist eine Plattform auf der ihr sortiert nach Pinnwänden Fotos und Beiträge von Webseiten pinnen könnt, ihr erstellt somit virtuelle Lesezeichen.

Es gibt fast nichts, was es auf Pinterest nicht gibt. Ich nutze Pinterest als Inspirationsplattform für meine Kunden. Beispielsweise habe ich jede Menge Hochzeitspinnwände angelegt, die nach Farben und verschiedenen Themen sortiert sind. Weiß ich beispielsweise, dass eine meiner zukünftigen Bräute ein pinkes Farbkonzept zur Hochzeit hat und noch nach Ideen sucht, dann gebe ich ihr gerne den Link zu Pinterest weiter. 

Natürlich ist Pinterest nicht nur etwas Tolles, wenn man heiratet. Ich habe ganz viele private Pinnwände zum Thema Einrichten, Verpacken, DIY, Kochen, Reisen und vieles mehr anlegt. Wer mir auf Pinterest folgen möchte, darf das gerne tun.

Ihr findet mich hier: Julia Hofmann Fotografie auf Pinterest

Ein wichtiger Bestandteil von Pinterest ist, dass man anderen Benutzern folgen kann und so in der eigenen Übersicht sieht, was die Freunde zuletzt gepinnt haben. So findet ihr stets neue tolle Dinge und könnt euch neue Anregungen holen und euch inspirieren lassen.

Natürlich könnt ihr auf Websites gefundene Fotos oder Rezepte auch selbst auf Pinterest pinnen. Die meisten Websites haben einen Pin it Button, so dass ihr ganz schnell das Foto auf eure gewünschte eigene Pinnwand pinnen könnt. Ebenso könnt ihr auch eigene Fotos direkt in Pinterest hochladen.

Das schöne an Pinterest ist, dass ihr eure Pinnwände selbst organisieren könnt. Ihr könnt öffentliche Pinnwände anlegen, genauso wie geheime Pinnwände, die dann nur ihr einsehen könnt. Möchtet ihr etwas mit Freunden teilen, könnt ihr sie auch zum gemeinsamen Pinnen einladen.

In diesem Sinne: Fröhliches Pinnen :)

Zurück

Das könnte dir auch gefallen