DIY Weihnachtsstern

Veröffentlicht am in Kategorie DIY

Im ganzen Jahr gibt es keine so gemütliche Zeit wie die Weihnachtszeit. Heute haben wir bereits den zweiten Advent und schon ganz bald steht Weihnachten vor der Tür. Wenn ihr eure Wohnung noch ein wenig weihnachtlicher dekorieren möchtet, habe ich her noch ein kleines und vor allem sehr einfaches DIY für euch, um einen Weihnachtsstern zu basteln.

Alles was ihr für euren Stern benötigt ist folgendes:

  • 6 gleich lange Stöcke (entweder direkt aus dem Wald, was auch großartig aussieht, ist Treibholz)
  • Bindfaden/Draht
  • Schere
  • Lichterketten

Um zu starten legt ihr die ersten drei Stöcke im Dreieck zusammen. Als nächstes legt ihr genau darüber die weiteren drei Stücke zu einem Dreieck zusammen. Es ist wichtig darauf zu achten, dass die Stöcke sich berühren und nicht allzu viel Abstand zwischen den Stöcken besteht. Seid ihr mit der Anordnung zufrieden, nehmt ihr die oberen drei Stöcke wieder weg und legt sie im Dreieck neben euch.

Nun beginnt ihr die drei Stöcke jeweils an den Enden mit Bindfaden (oder auch mit Draht) zu fixieren. Da ich es gerne natürlich mag, habe ich mich für diesen Stern für Bindfaden entschieden. Es ist wichtig, dass ihr die Stöcke gut miteinander fixiert.

Sobald die ersten drei Stöcke miteinander fixiert sind, legt ihr sie beiseite und startet mit den anderen drei Stöcken von vorne. Sobald ihr fertig seid, legt ihr die beiden Dreiecke wieder aufeinander und schaut nun, ob euch die Anordnung der Stücke so gefällt. Falls nicht dreht ihr den oberen Stern so lange bis die Stöcke von der Dicke her gut zueinander passen.

Sobald ihr mit dem Ergebnis zufrieden seid, fixiert ihr die Stellen wo sich die Stöcke berühren wieder mit Bindfaden. Sobald ihr alle Stellen miteinander verbunden habt, ist euer Weihnachtsstern auch schon fertig. Je länger ihr eure Stöcke gesucht habt, desto größer wird euer Stern. Wenn ihr kleine Stöcke sucht, dann könnt ihr auch mehrere Sterne zusammenbinden, das sieht auch super aus.

Ich konnte mich noch nicht entscheiden, wo der beste Platz für meinen neuen Weihnachtsstern ist. Aber ich glaube ich werde ihn neben meinen Kerzen als großen Stern mit Lichterketten dekorieren, das sieht einfach schöner aus :)

Euch nun ganz viel Freude beim Basteln!

Zurück

Das könnte dir auch gefallen