Herbsthochzeit im Wald

Veröffentlicht am in Kategorie Hochzeit

Fast alle meine After-Wedding Shootings finden in den Abendstunden pünktlich zum Sonnenuntergang statt. Mit Nadja und Christian hatten wir allerdings eine andere Idee. Früh morgens um 5 Uhr gings raus aus dem Bett, packen, schnell noch einen Blütenkranz binden und dann ab in der Dunkelheit rauf auf den Berg. Die zwei wohnen in der schönen Pfalz, daher wussten wir relativ schnell, welcher Berg es sein sollte. Pünktlich zum Sonnenaufgang oben angekommen haben wir diese wunderbare friedvolle Stimmung festgehalten. Wir hatten an dem Morgen nur 3 Grad und die liebe Nadja hat unglaublich lange durchgehalten - Dankeschön dafür! Ich bin immer noch total begeistert, vielleicht sollte ich öfters früh morgens meine Paare fotografieren.

Zurück

Das könnte dir auch gefallen