DIY Erdbeermarmelade

Veröffentlicht am in Kategorie DIY

Juni ist Erdbeerzeit... ich könnte sie jeden Tag essen, rund um die Uhr! Daher muss ich auch jedes Jahr jede Menge Erdbeermarmelade kochen und heute teile ich mit euch mein Lieblingsrezept: Erdbeermarmelade mit Aperol und Zitrone - nicht zu süß und sehr lecker!

Das ursprüngliche Rezept  hab ich in der Lecker gefunden und  hier kommt es für euch:

  • 1,5 kg Erdbeeren
  • Saft einer Zitrone
  • 150 ml Aperol
  • 500 g Gelierzucker 3:1

Bevor ihr mit dem Kochen der Marmelade kochen beginnt, müsst ihr eure Gläser vorbereiten. Dazu die Gläser in kochendem Wasser abkochen, so sind sie schön steril.

Die Erdbeeren waschen und putzen und die grünen Stiele entfernen. Die Erdbeeren in einem Topf mit dem Saft der Zitrone und dem Apreol geben. Anschließend den Gelierzucker darübergeben und vermischen. Nun die Erdbeermasse unter Rühren erhitzen und 4 Minuten kochen lassen, unbedingt immer wieder umrühren.

Die Masse in Gläser füllen und verschließen und anschließend mindestens 5 Minuten auf den Kopf stellen. Danach wieder drehen und abkühlen lassen.  Und jetzt einfach nur genießen!

Lasst es euch schmecken!

Zurück

Das könnte dir auch gefallen